Beim Stadtfeuerwehrtag der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Göttingen am Samstag den 14. Juni 2014 konnte die Feuerwehr Herberhausen mehr als überzeugen.

Bei bestem Wettkampfwetter begann um 13:00 Uhr die Veranstaltung für die Aktiven nachdem zuvor schon die Jugendfeuerwehr und die Kinderfeuerwehr ihr Können unter Beweis gestellt hatten.

 

2014-SFT 2 pre

Bei uns startete als erste Gruppe, mit Herberhausen III, gleich die Erfahrenste. Sage und schreibe mehr als 300 Jahre Feuerwehrerfahrung konnten in die Waagschale geworfen werden und so wunderte es auch keinen, dass eine hervorragende Übung mit null Fehlern am Ende dabei herauskam. Besonders zu erwähnen ist, dass die älteren Herren mit 8:03 Minuten, die beste Gesamtzeit erreichten.

Danach folgte mit Herberhausen I unser Titelfavorit. Allen Beteiligten war die Anspannung ins Gesicht geschrieben aber nachdem die Saugleitung, unter Applaus der mitgereisten Fans, ins Wasser klatschte war allen klar, so kann es was werden.

Die übrigen Zeittakte entsprachen den Erwartungen und auch diese Gruppe ging mit null Fehlern von der Bahn. Damit waren die ersten Pflöcke eingerammt.

2014-SFT 3 preJetzt war noch Herberhausen II an der Reihe. Der Titelverteidiger des letzten Jahres zeigte ebenfalls eine gute Leistung , nur ein schlecht ausgerollter Schlauch, wurde von den Wertungsrichtern notiert.

Auch hier brandete während der Übung Applaus auf, der Angriffstrupp verlegte seine erste B-Länge in Rekordzeit was bei der anschließenden Siegerehrung mit einem Pokal belohnt wurde.

Die Zeit bis zur Siegerehrung wurde mit Fachgesprächen und Diskussionen über Verbesserungspotential überbrückt.

Bei der anschließenden Siegerehrung staunten wir nicht schlecht den es konnte nicht besser für uns laufen. Herberhausen I belegte den 1., Herberhausen III den 2. Und Herberhausen II den 3. Platz.

Unnötig zur erwähnen ist der Jubelempfang, der den heimkehrenden Gruppe bereitet wurde. Das volle Programm, von Meisterbalkon über Sektdusche bis hin zur Humba wurde zelebriert.

Jetzt gilt es sich auf den Landesvorentscheid im September vorzubereiten, für den wir uns mit dieser großartigen Leistung qualifiziert haben.

Weitere Fotos finden Sie in unserer Galerie oder direkt hier