Nachdem am letzten Wochenende mehr als 30 cm Schnee in Göttingen gefallen waren, gibt es in den Bergdörfern, wie auch in Herberhausen, nach wie vor Verkehrsprobleme aufgrund nicht geräumter Straßen. Auch der öffentliche Personennahverkehr ruht fast eine Woche später immer noch.

Damit die Herberhäuser Bürger*innen möglichst bald wieder die Busverbindung in die Stadt nutzen können, haben wir uns am heutigen Samstag bei sonnigen Wetter getroffen und die drei Bushaltestellen in Herberhausen wieder nutzbar gemacht und vom Schnee befreit. Wie man der lokalen Presse entnehmen konnte, hatte der Oberbürgermeister in dieser "Schneelage" am Donnerstag um solche Hilfe gebeten.

Auch wenn dies vielleicht nicht zu den Aufgaben einer Feuerwehr gehört, so sehen wir uns doch den Bewohnern*innnen Ort gegenüber verpflichtet, hier zu unterstützen.

Liebe GöVB - Ihr könnt die Bushaltestellen in Herberhausen nun wieder anfahren ...

Für eine Auskunft, ab wann die Linie 91/92 wieder fährt, wenden Sie sich bitte an die Göttinger Verkehrsbetriebe.

 

  • Zugriffe: 109
  • Kommentare: 0
  • Zugriffe: 88
  • Kommentare: 0
  • Zugriffe: 85
  • Kommentare: 0
  • Zugriffe: 81
  • Kommentare: 0
  • Zugriffe: 81
  • Kommentare: 0
  • Zugriffe: 77
  • Kommentare: 0
  • Zugriffe: 75
  • Kommentare: 0
  • Zugriffe: 74
  • Kommentare: 0
  • Zugriffe: 78
  • Kommentare: 0
  • Zugriffe: 80
  • Kommentare: 0
  • Zugriffe: 87
  • Kommentare: 0
  • Zugriffe: 71
  • Kommentare: 0